Mag. Anuschka Pavelka

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie

Jugendliche und junge Erwachsene

Die Zeit der Pubertät ist nicht nur für die Betroffenen Jugendlichen eine Herausforderung, sondern auch für ihre Umgebung.

Eltern machen sich Sorgen um die Entwicklung ihrer Kinder und vor allem um deren Zukunft. Gleichzeitig sinkt ihr Einfluss und oft fühlen sie sich hilflos und ohnmächtig.

Jugendliche erleben ein Veränderungsprozess, nicht nur körperlich, sondern vor allem auch psychisch. Gleichaltrige werden wichtiger. Sie müssen ihre Stellung in der Gesellschaft finden und wissen selbst noch nicht welche sie haben wollen. Wer bin ich? Wer will ich sein? Wer will werden? Viele Fragen beschäftigen sie. Themen wie Sex, Drogen und Alkohol sind aktuell.

 

Ich unterstütze Sie (Familie/Jugendlicher/junger Erwachsener),

- zu einem entspannteren und ruhigeren Alltag zurückzukommen 

- Verantwortung zu übernehmen oder abzugeben 

- Zukunftsperspektiven zu entwickeln

- bei Verlust, Trennung oder Scheidung

- bei körperlichen und psychischen Erkrankungen

- Klarheit zu gewinnen, um Lösungen finden zu können.